Natur im Garten Familiennachmittag

Immer mehr Tiere und Pflanzen verschwinden  aus unserer Landschaft.
In einem Naturgarten können sie ein neues  Zuhause finden. Durch eine vielfältige Bepflanzung, den Verzicht auf  Pestizide, Kunstdünger und Torf kann aus jedem Garten ein Naturgarten werden. In 4 Kurzvorträgen dreht sich alles um den  Naturgarten, wie dieser aussehen kann und wie wertvoll Gärten für Tiere und  Pflanzen und uns Menschen sind.
Zeitgleich lädt Professor Blumix alle Kinder in  die Forschungswerkstatt ein. Dort werden Samenbomben entwickelt, Wohnungen für  Kleintiere gebaut, und man muss ziemlich um die Ecke denken, um bei der Forscherrallye  alle Aufgaben zu lösen.

 

Ort: St. Anton am Arlberg, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Zeit: Samstag, 6. Juni 2020, 14.00 - 17.00 Uhr

Die Veranstaltung wird von der Gemeinde St. Anton in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Bildungsforum organisiert.

Vorträge

  • Natur im Garten - Gärtnern für die Artenvielfalt
  • Heimische Blütenstauden für den Garten
  • Nützlinge im Naturgarten
  • Ein Garten für Vögel


Bild: Susanne Kropf