Paläographie intensiv

Das Lesen und Verstehen von alten Urkunden und anderem historischem Schriftgut ist wesentlich, um die Vergangenheit erschließen bzw. Ereignisse und Handlungen in der Vergangenheit richtig einordnen zu können. Bei der zweitägigen Veranstaltung, geht es zum einen um die Entwicklung der deutschen Schreibschrift und auch um das sinnerfassende Lesen von historischen Schriftstücken, wie Urkunden und Akten. Auch dieses Jahr konnten wir zwei Experten gewinnen, die ihr umfassendes Wissen an die Teilnehmer weiterzugeben versuchen. Die Veranstaltung richtet sich an alle ChronistInnen und Interessierte, die ihre Kompetenz vertiefen und erweitern wollen.

Referenten:
Dr. Wilfried Beimrohr, Dir. des Tiroler Landesacrhivs a.D.
Dr. Gustav Pfeifer, Archivar im Südtiroler Landesarchiv

Termin: Freitag, 7. Juni 2019; 14:00 – 20:30 Uhr und Samstag, 8. Juni 2019, 9:00 – 15:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Neustift, Brixen Südtirol
Anmeldung: bis 1. Juni 2019, max. 25 TeilnehmerInnen
Kosten: EUR 90,- ChronistInnen und TBF Mitglieder  EUR 135,- für Interessierte bei Bedarf Übernachtung mit Vollpension zzgl. EUR 72,-

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Südtiroler Landesarchiv.