Brunch im Gartensalon

In den vergangenen 3 Jahren wurden in Tirol 134 Gärten mit der Natur im Garten Plakette ausgezeichnet und auch die ersten Tiroler Gemeinden beteiligen sich bei Natur im Garten. Der zweimal im Jahr stattfindende Gartensalon lädt alle an Natur im Garten interessierten GartenliebhaberInnen, MitarbeiterInnen in Garteninitiativen,  GartenexpertInnen  und Interessierte im Rahmen eines kleinen Frühstücks und einer Besichtigung zum Wissensaustausch, Vernetzen und Kennenlernen.

Dieser Brunch zeigt einen Garten der etwas anderen Art – den Botanischen Garten in Innsbruck. Eine Führung begleitet die TeilnehmerInnen durch die Gewächshäuser, mit unzähligen Pflanzen aus den Tropen und Subtropen. Eine zweite Führung steht unter dem Thema „Teekräuter aus aller Welt“, wo auch über Anbau und Verwendung der jeweiligen Pflanzen gesprochen wird. Zwischen den Führungen können sich die TeilnehmerInnen bei einem  gemeinsamen Frühstück stärken und ihre Erfahrungen aus dem Garten austauschen.
 

ReferentInnen:
Dipl.-Ing. Maria Holoubek, Leiterin des Botanischen Gartens,
Matthias Karadar MSc., Koordinator Natur im Garten Tirol

Termin: Sa., 23. September 2017, 09.45 Uhr – 13.00 Uhr
Ort: Botanischer Garten Innsbruck, Foyer der Glashäuser, Sternwartestraße 15, Innsbruck
Kosten: freiwilliger Beitrag für Frühstück und Führungen
Anmeldung: bis 15. September 2017

 

Foto: Maria Holoubek